SaatgutTauschBörse

lokal und unabhängig

Ernährungssouveränität vom Saatgut bis in die Küche ist uns ein grosses Anliegen. 

--> Da der kommerzielle Handel von Saatgut den Erhalt einer Artenvielfalt verhindert sind Saatgutbörsen so wichtig. Sie müssen in die Bresche springen, die durch Patente und Sortenschutztitel sogenanntes “Geistiges Eigentum“ geschlagen wurden. 

Um diesen Entwicklungen entgegenzuwirken wurde die Saatgut-Tauschbörse ins Leben gerufen. Sie dient dem freien Austausch und Zugang von Saatgut, der Wahrung der Pflanzenvielfalt und dem Erhalt der Autonomie von GärtnerInnen, Bauern und Bäuerinnen. Die Tauschbörse ist offen für alle.

 

Saatgutbörsen sind eine Nische im Kommerzielle Handel, deshalb ist auch in diesem Jahr wieder eine kleine Saatgut-Tauschbörse permanent im 

Q-Ldenschaufenster wo du nach herzenslust tauschen kannst und viele Raritäten finden wirst.  Genau so wichtig ist auch die Vermehrung des Saatguts. Anleitungen gibt es auf der DVD "Saatgut ist Gemeingut" von Longo Maï  —> http://www.seedfilmd.org  die im Q-Laden gegen ein Depot ausliehen werden kann.