die Brache die kleine StadtOase

Vielleicht habt ihr schon von der Quartierbrache in der Lorraine gehört. Im Herbst 2013 hat sich eine breite Allianz von QuartierbewohnerInnen und lokalen Betrieben erfolgreich gegen ein städtisches Luxuswohnbauprojekt in der Berner Lorraine gewehrt.An der Tour de Lorraine 2014 stand die Brache unter dem Moto “Hier Baut das Quartier“ im Mittelpunkt.

QuartierbewohnerInnen entwickeln gemeinsam ein Alternativprojekt zu geplanten städtischen Luxuswohnungen. Die Stadt ist unser Lebensraum - das Quartier sind wir, hier bauen wir. 

Als Zwischennutzung bis ein neues Bauprojekt vorliegt, das den Bedürfnissen des Quartiers mehr entspricht, soll die Brache für alle offen sein und rege benutzt werden, was auch im Interesse der Stadt der Besitzerin.   

Die Brache liegt mitten in der Lorraine am Centralweg, deshalb nennen wir sie auch “Zentralpark“. Seit bereits 4 Jahren hat sich dort ein Urbaner Garten entwickelt und wurde zum Treffpunkt vieler QuartierbewohnerInnen